Header_SI_ohne_Logo_dunkel

Neuer Beruf für
smarte Vernetzer

Smart Home - dem intelligenten Zuhause gehört die Zukunft.

Motiv_Smart-Home_SI

Ein Fingertipp auf dem Handy reicht aus, um für den Filmabend den Fernseher anzuschalten und gleichzeitig das Licht zu dimmen und die Jalousien herunterzufahren. Smart Home Lösungen sind schon lange keine Science-Fiction mehr und sind aus modernen Gebäuden nicht mehr wegzudenken. Innovative Technik sorgt in Büro-, Verwaltungs- und Industriegebäuden und auch in privaten Häusern und Wohnungen für Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz. Und genau dafür sind System-Integratoren zuständig. Sie sind ausgewiesene Spezialisten für smarte Vernetzung und auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt.


Ausbildung als Elektroniker:in Gebäudesystemintegration

Motiv_Ausbildung_SI_1

Seit diesem Jahr gibt es auch einen Ausbildungsberuf, mit dem du System-Integrator/in werden kannst. Als Elektroniker/in für Gebäudesystemintegration bist du für die Planung, Integration, Installation und Konfiguration von gebäudetechnischen Anlagen und Systemen verantwortlich. Zudem prüfst du Datennetze, führst netzwerkspezifische Messungen durch, berätst Kunden und sorgst dafür, dass die Smart Home Technologie perfekt auf deren Bedürfnisse zugeschnitten ist. Hast du ausgelernt, ist dein Know-how bei Elektro- und informationstechnischen Betrieben, in IT-Systemfirmen, Industrieunternehmen und bei technischen Gebäudeausrüstern gefragt.


Starte deine Zukunft im E-Handwerk jetzt

Du fühlst dich in der smart vernetzten Welt zu Hause und möchtest als Elektroniker:in Gebäudesystemintegration Lösungen für mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz planen, installieren und konfigurieren? Entscheide dich für eine smarte Zukunft.

Einfach Ausbildungsberuf und Ausbildungsstart auswählen. Jetzt noch die PLZ oder einen Ort im Suchfeld angeben und schon werden dir Ausbildungsbetriebe im Umkreis von 200 km um deine Wunsch-PLZ angezeigt.

Ausbildungsberuf

Ausbildungsstart

Ausbildungsplatzsuche